Nina Blazon - Buchautorin - Im Bann des Fluchträgers

Quadrat Home
Quadrat Bücher
Quadrat Anthologien
Quadrat Hörbücher
Quadrat News
Quadrat Preise
Quadrat FAQ
Quadrat Album
Quadrat Privat
Quadrat Kontakt
Quadrat 5 Fragen
Quadrat Termine

Rubrik Fantasy, Historie, Krimi, Kinderbuch


"Explained Supernatural beherrschen nur wenige deutsche Schriftsteller. Nina Blazon gehört dazu. (...) Für anspruchsvolle Leser ist Wolfszeit ein Fest. Danke, und bitte mehr davon."
c) Dr. Utz Anhalt, Rezension in der Zeitschrift "Karfunkel", August 2012

"Zwischen packendem Thriller und düsterer und romantischer Liebesgeschichte spinnt die Schriftstellerin um die beiden Hauptfiguren Thomas und Isabelle eine spannende Handlung, die Fiktion, Legenden, historische Fakten und Persönlichkeiten mischt, und die einen von Beginn an in ihren Bann schlägt."
c) booksection.de, Rezesion von Melanie Frommholz

"Sowohl Thriller-Liebhaber als auch Fans von historischen Romanen werden hier ihren Spaß haben."
c) nahaufnahmen.ch

"Düster und spannungsgeladen, gewürzt mit einer Prise Romantik, zieht einen der Roman in seinen Bann, so dass man ihn gar nicht mehr aus der Hand legen möchte."
c) literatopia.de

"Die gelungene Charakterdarstellung sowie Nina Blazons anmutiger, teils märchenhafter Stil machen Wolfszeit zu einem Lese-Leckerbissen, der im Gedächtnis haften bleibt."
c) Fantasy-news.com

"Unwiderstehliche Sogwirkung einer atmosphärischen Geschichte."
c) Buchtipp von STUBE (Studien- und Beratungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur), Institut für Jugendliteratur und der Zeitschrift DIE FURCHE, Wien.

"Bis zum Schluss ist dieser hervorragend recherchierte und komplexe Thriller im historischen Gewand mitreißend. (...) Dabei umfasst dieser Roman nicht nur gelungen die Genre Thriller und historischer Roman, sondern zeigt auch, dass die Erzählung über die Bestie durch die Kraft von tradierter Geschichte und Legenden über Jahrhunderte hinweg bis heute in den Köpfen der Menschen in der Auvergne präsent ist."
c) Sabine Hoss, www.buecher-leben.de

"Viel Glück wünsche ich Ihnen für dieses Buch, für das Sie so viel recherchiert und das Sie so schön geschrieben haben. Liebe, Abenteuer, Spannung, Geschichte und eine Menge Details, die das Ganze so authentisch erscheinen lassen. Wie Sie alle historischen Informationen und alltäglichen Details so elegant verknüpfen können, ist mir rätselhaft. Hut ab!"
Per Mail aus Frankreich (von N. Lemaire, meiner Beraterin in Sachen französische Sprichworte und Redewendungen, nochmals Danke!)

"Ich persönliche frage mich, warum eine so tolle Autorin auf eine Filmidee aus dem Jahre 2001 zurückgreifen muss." (Aus einer Amazon-Rezension)
(Nina Blazon: "Danke für das Lob! Aber bei dem Plagiatsvorwurf muss ich enttäuschen: Das Element im Film, auf das sich diese Aussage bezieht, ist nicht die Idee des Filmemachers. Diese These wurde in Frankreich schon im 19. Jahrhundert diskutiert und sogar literarisch bearbeitet. Untersuchungen aus neuerer Zeit stützen sie inzwischen sehr plausibel auch aus wissenschaftlicher Sicht, genau aus diesem Grund verwende ich sie. Abgesehen davon kann ich nur empfehlen, sich die Verfilmungen des Stoffes (auch den französischen Fernsehfilm "Die Bestie der alten Berge") zusätzlich zum Buch anzuschauen, es ist spannend zu sehen, wie unterschiedlich die historischen Eckdaten - z.B. die Adelshäuser de Morangiès und d'Apcher und auch die Rolle der Chastels - interpretiert werden können.")

"Unverwechselbar ein weiteres wunderbares Buch von Nina Blazon!"
c) serpensortia.de

"Wolfszeit ist einmal mehr ein ganz eigener historischer Roman - voller Dramatik und Gefühle und mit überzeugenden Figuren."
c) Jugendbuch-couch.de, Rezension von Carsten Kuhr

"Nina Blazon hat mit Wolfszeit einen fesselnden Roman geschrieben, in dem sie die Theorien um die Bestienmorde gut aufbereitet und daraus eine spannende Geschichte gesponnen hat."
c) Lizzynet.de

Quadrat News 08.05.17

Quadrat Seite drucken
Quadrat Top

Impressum: Nina Blazon, USt-IdNr.: DE227815019, c/o: Lese-Agentur Sabine Fecke, Meisenweg 10, 70565 Stuttgart
Tel: 0711/7804306, info02@lese-agentur.de oder s.fecke@ninablazon.de